Warum bewertet die Berufsgenossenschaft meine gesundheitliche Beeinträchtigung anders als das Versorgungsamt?

Weil beide unterschiedliche Bewertungsmaßstäbe haben, nach denen Sie die Beeinträchtigung bewerten. Gesetzlich so festgelegt!

 

 

Zurück