Was versteht man unter einer Berufskrankheit?

Eine Krankheit, die durch berufliche Tätigkeit des Versicherten entstanden sind. Zum Beispiel Bannscheibenvorfall eines Rettungssanitäters durch Falsches heben eines Patienten.

 

 

Zurück